bin dann mal weg
  Februar (Mit dem Zug zurück nach Jasper)
 
09. Februar 2013
Guten Morgen, hab so richtig gut geschlafen und mach mich mal auf den Weg zum Einkaufen. Es sind so ca. 20Min. zum nächsten Supermarkt. Die Straßen sind vollkommen vereist, was nicht so schlimm ist, dann rutsche ich eben durch die Straßen. Beim Einkaufen muss man hier ganz schön aufpassen. Die Etiketten sind unterschiedlich geschrieben, d.h. es ist nicht immer der Preis für einen Artikel sondern manchmal der Preis für 2 oder 3. Dann gibt es noch die Variante, wenn man ne Karte von dem Laden hat gilt der geringere Preis sonst der normale klein geschriebene. Mal sind die Gewichtsangaben in Gramm, mal in ich glaube Pfund (muss ich noch rausfinden), also immer genau schauen. Nachdem ich schlappe 26$ für ein bissel Essen ausgegeben habe, brauch ich jetzt noch nen Kaffee und die Reise kann weiter gehen. Der Zug verlässt pünktlich um 9:45 den Bahnhof, evtl. kommen wir um 18:30 in Jasper an, dann hätte ich evtl. das Glück mit dem Shuttle zum Hostel zu fahren. Ich drück mir mal selber die Daumen.
J Heute fahren nur 7 Personen mit mir zusammen Richtung Jasper und im Moment bin ich ganz alleine im Wagon und genieße die weiße Landschaft, die Sonne fährt wieder mit und alles glitzert so schön vertraut. Ich könnte mich daran gewöhnen mit dem Zug durch Kanada zu tingeln. Es gibt, glaub ich, keine bequemere Art zu Reisen, man hat einfach einen schönen Blick auf die Landschaft und kommt mit mitreisenden ins Gespräch (wenn man möchte). Es ist jetzt nach BC-Zeit 16:00, wir liegen immer noch gut in der Zeit. Bald muss ich meine Uhr 1h vorstellen in Jasper ist nämlich AB-Zeit (-8h) und somit sind wir in 1,5h in Jasper, dann ist es dort 18:30. (Na, alles klar oder total verwirrt???) Punktlandung!! Gerade noch rechtszeitig stehe ich nun am Bahnhof und warte auf das 3$ Shuttle. Im Hostel sind diesmal mehr Betten belegt als noch vor einer Woche. Macht nichts für mich ist noch ein Plätzchen frei, puh. Aber nach dieser langen Fahrt, hab ich heut gar keine richtige Lust auf Trubel. Ich geh erst noch ein bissel spazieren, dann mal sehen was ich noch mache. Da es hier kein Wifi gibt, kann ich leider nicht skypen oder meine Homepage auf den neuesten Stand bringen. Vielleicht klappt es ja morgen oder so.

08. Februar 2013
Nachdem es die ganze Nacht durchgeregnet hat und es immer noch regnet, bestelle ich mir jetzt erst mal ein Taxi. Premiere, musste noch nie ein Taxi bestellen. Gut das es im Hostel die Möglichkeit gibt, umsonst zu telefonieren. Mit einem uralten Wählscheiben-Telefon. Das hat ja schon einmal geklappt. Während ich nun so, im Regen, auf mein Taxi warte, spazieren wieder ein paar Rehe an mir vorbei (mitten in der Stadt). Hätte ja gerne ein Foto gemacht aber es war noch viel zu dunkel. Am Bahnhof angekommen, bin ich wohl ein bissel zu früh dran, bin nämlich noch alleine. Aber nach ein paar Minuten kommen nun doch noch einige Fahrgäste, ein ganzes Baseball-Team möchte heute mit dem Zug fahren. Nein, da ist nichts für mich dabei es sind lauter Schüler. Tja, dann wird der Zug heut wohl voll werden, denn es ist wieder nur so ein kleiner Zug. Pünktlich verlassen wir Prince Rupert, jetzt geht es ungefähr 12h bis ich in Prince George bin. Da darf ich dann wieder eine Nacht bleiben und am nächsten Tag geht es weiter nach Jasper. Habe das Hostel diesmal gebucht, da ich nicht weiß wann ich wirklich in Prince George ankomme. Wir sind keine 10 Min. unterwegs schon müssen wir anhalten und warten und warten und warten. Nach 20 Min. geht es endlich weiter. Tja, da werden wir wohl jetzt schon hinter unserem Zeitplan sein. Egal, mein Bett für die Nacht ist gebucht. Oje bin ich heute müde. Hab fast die ganze Fahrt über geschlafen. Somit kann ich nicht mal mit Bildern glänzen. Immerhin hat es aufgehört zu regnen und die Sonne scheint. Woher kommt das nur das ich so furchtbar müde bin. Mal sehen wie lange es noch anhält, diese Müdigkeit. Vor lauter schlafen hab ich nicht bemerkt das wir seid gut 1h stehen und das mitten in der Pampa. Auch ist es schon verflixt dunkel. Um 20:30 müssten wir ankommen und jetzt ist es schon 19:00, oje bin gespannt ob ich heut Nacht ein Bett sehe. Oder war diese Buchung etwa umsonst? 19:30 wir rollen wieder, jipi!!! Werden aber wohl nicht vor 23:00 ankommen, buhu. Ich lasse meinen Rucksack wieder im Zug, denn morgen wird es wieder mit dem gleichen weitergehen (hab ich beim letzten mal ja auch so gemacht). Da das Hostel so nahe ist, bin ich kurz nach 23:00 im Hostel und schon fast im Bett. Nach einem kurzen Plausch mit den Inhabern des Hostels werf ich mich jetzt schnell ins Bett. Um 6 sollt ich wieder aufstehen, da ich noch ein bissel was zum Essen kaufen sollte.
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=